Lieder&Filme

Unsere Aufnahmen sind auf Soundcloud kostenfrei für nichtkommerziellen Gebrauch erhältlich: Soundcloud Tobias Markstein




Filme zu den Liedern und noch etwas mehr übers Arzgebirg sind auf Youtube auf folgender Playlist zu finden: #HandaufsERZ



Repertoire für Kleinkunstveranstaltungen unter dem Motto:
"Über Viecher und annere Leit"

Eigene Werke:
Blääksäck
Brennnesselstängel
Caroline
De Fliech
Dr Aff
Draußen is Frost
Dr Fuchs holt de Hühner
Drechsellied
Dr Torsten

Elster schwarz und weiß
Fichtelbergbah
Frieher wars viel schenner als wie heit
Frollein Wunder
Gliggauf - Gung horch emol drauf
Herz aus Silber
Ich wart auf´n Winter

Kratzbeerlied
Maadel wos soll dä noch wern?
Miriquidi-Roadtrip (Rotkäppchen-Moritat)
Schneeweisschen und Rosenrot
'S lefft
Und dr Hirsch machtn Bass
Viel ze zeitig

Was mr sei
Weißdornhecken-Blues
Wer soll de das haa?
Zwee alde Katzen
Zwischn Neigahr un Silvester
1-2-3-Vierteltakt
180 Mitropateller

Eigenkreationen mit Fremdmaterial:
De Tschechenmitz (Textcollage, Musik: "Du" von Cro)
Feierohmd 2.0 (Text Anton Günther, Musik: Tobias Markstein)
Heiligohmdlied (Sommerversion mit eigenen Versen)
Hier kimmt de Sonn  (Anton Günther meets the Beatles)
Isenburg (Text: Christian Gottlob Wild, Musik: Tobias Markstein)
Wenn es Glöckel dreie lätt (Text: Christian Gottlob Wild, Musik: Tobias Markstein)
Zum Tanz, da gieht e Maadel (Volkslied in Erzgebirgsversion)

Neuinterpretationen:
Bild dir nischt ei! (Anton Günther)
Die Gedanken sind frei (Volkslied)
Himmelschlüssela, blüh  (Anton Günther)
Ich weiß ein fein brauns Mägdelein (Volkslied)
...